Die Lernerei hat endlich ein Ende!

Dieses Jahr haben acht junge Musikerinnen und Musiker an den D-Prüfungen des Volksmusikerbundes teilgenommen und mit gutem bis sehr guten Erfolg bestanden.

Wir sind stolz auf unsere Jugend und gratulieren von Herzen. Die Arbeit in den Seminaren am Wochenende und das Proben mit den Musiklehrern zahlte sich am Ende aus: Da ließ es sich der Vorstand der Schützenkapelle Rhade nicht nehmen, die Schülerinnen und Schüler mit einem Geschenk zu belohnen.

Denn nicht nur eine offizielle Nadel und Urkunde vom Volksmusikerbund, sondern auch eine eigene Tasse bzw. USB-Stick bekamen die erfolgreichen Musiker*innen.

Wir gratulieren (v.l.n.r.): Roland Föcking (D2), Lennart Grömping (D2), Andrea Jansen (D1), Lorenz Rekers (D2), Sarah Föcking (D2), Stefanija Goruna (D1) und Maarit Boll (D1). Es fehlt Niklas Loick (D2).

Sie möchten sich über die D-Prüfungen des Volksmusikerbundes informieren oder haben weitere Fragen, dann schauen Sie doch auf unserer FAQ Seite vorbei https://www.schuetzenkapelle-rhade.de/wp/faqs/ oder schreiben Sie uns persönlich an.

By | 2019-05-30T14:42:26+00:00 Mai 30th, 2019|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment